Instagram        Facebook-Logo

 
Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Carusos – eine bundesweite Initiative

Die Carusos ist die Qualitätsmarke für kindgerechtes Singen in Kindertagesstätten. Sie wird vom Deutschen Chorverband an Vorschuleinrichtungen verliehen, die dem Singen im Kindergartenalltag einen besonderen Stellenwert einräumen. Singen soll (wieder) selbstverständlicher Bestandteil der Arbeit in der Kita sein.

 

Die Carusos sind ein Ensemble, das gemeinsam musiziert: die verträumte Nachtigall, der neugierige Spatz Felix, der geniale Rabe, der verwegene Papagei, der lässige Frosch und die kluge Eule. Zusammen stehen sie für die Freude am Singen in der Gemeinschaft.

Für die Umsetzung der Carusos-Kriterien in den Einrichtungen wird jeder Kindergarten von einer/m Carusos-Fachberater*in bis zur erfolgreichen Zertifizierung und darüber hinaus begleitet, um letztlich „Jedem Kind seine Stimme“ zu geben.

Die Verleihung der Qualitätsmarke ist meist ein großes Fest für die Kita. Für den Geltungszeitraum von drei Jahren wird mit einem Emailleschild an der Hauswand auch nach außen sichtbar, dass in dieser Kita besonders gut mit den Kindern gesungen wird.

 

Das Programm Die Carusos gibt es in ganz Deutschland. Bundesweit gelten die gleichen Maßstäbe und Anforderungen für Kitas.

 

Mehr Informationen zu den Carusos finden Sie hier

 

Oder bei unserem Ansprechpartner, Werner Schupp:

Tel.: 06155-4820

E-Mail: