Instagram        Facebook-Logo

 
Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Chorstudio für Kids & Teens

--> Zur online Anmeldung <--

 

Zweimal im Jahr finden unsere Chorstudios statt: das Chorstudio für Kids & Teens von 6 bis 14 Jahren und das JugendChorstudio für Jugendliche und junge Erwachsene von 15 bis 27 Jahren. Wir freuen uns auf euch!

 

Chorstudio für Kids & Teens (6 bis 14 Jahren)

Gemeinsam singen, Spaß haben, neue Freunde kennenlernen und ein tolles Abschlusskonzert – das alles bietet das Chorstudio für Kids und Teens, zu dem wir herzlich einladen. Im Laufe des Wochenendes wird den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten unter qualifizierter Leitung von zwei erfahrenen Chorleiter*innen aus der Kinder- und Jugendchorszene vorbildliche Chorarbeit zu erleben. Die intensive - und gleichzeitig durch genügend Entspannungsphasen aufgelockerte - Probenarbeit bietet viel Gelegenheit zum Entdecken neuer Chorliteratur, zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls. Gleichzeitig kann das Chorstudio als Motivationsschub die Arbeit in den heimischen Chören anregen und unterstützen. Die Betreuung während des Wochenendes übernimmt ein Team vom Chorjugendvorstand, das durch einige erfahrene Jugendbetreuer verstärkt wird.

 

Das Chorwochenende findet am 6. und 7. November 2021 in der Jugendherberge Oberreifenberg statt. Am Sonntagnachmittag um 15:30 Uhr wird von den Kindern und Jugendlichen die Chorarbeit des Wochenendes in einem öffentlichen Abschlusskonzert präsentiert. Dazu laden wir Sie, Ihre Verwandten und Freunde schon jetzt herzlich ein!


Wie ist der Ablauf?

 

Wer? Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren (zwei Gruppen)

Wann? Ein Wochenende, Beginn: Samstag um 10 Uhr (Ankunft bitte bis 9:45 Uhr)

Wo? Jugendherberge Oberreifenberg, Limesstraße 14, 61389 Schmitten-Oberreifenberg

Abschlusskonzert? Sonntags ab 15:30 Uhr (Ort wird noch bekannt gegeben)

Kosten? 20,00 € inkl. Übernachtung und Verpflegung

Hygienekonzept: Ist bei uns immer auf dem aktuellen Stand, Teilnahmevoraussetzung ist ein regelmäßig geführtes Schüler-Testheft gemäß aktueller Corona-Schutzverordnung.

 

Anmeldung:

--> Zur online Anmeldung <--

Oder sende eine Mail mit Name, Anschrift, Telefonnummer, Angabe zum eigenen Chor, Geburtsdatum, Name des/der Erziehungsberechtigten sowie T-Shirt-Größe an

Mit der Anmeldung erfolgt die Zustimmung zur Nutzung der Daten zur Nutzung für die Veranstaltung, zur Rechnungsstellung sowie zur Information zu den folgenden Chorstudios per Mail. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht.

 

Anmeldeschluss:

Anmeldungen erbitten wir bis zum 26. Oktober 2021!

 

Unsere Dozentinnen:

Hannah Ewald studierte Schulmusik und Gesangspädagogik in Hamburg. Seit 2013 ist sie freiberuflich als Chorleiterin tätig und arbeitet mit Sänger*innen von 4-80 Jahren. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind kreative Chorarbeit (Szenische Konzerte, Chorimprovisation, chorisches Text- und Liederschreiben) und Körperarbeit (Resonanzlehre, Feldenkrais). Partizipation und Demokratie im Chor sind ihr wichtig, ebenso Begegnungskonzerte zwischen Chören und Musikgruppen verschiedenster Stilrichtungen. Hannah Ewald gibt Weiterbildungen zum Singen in Kitas, coacht Chorleiter und Chöre und unterstützt die Deutsche Chorjugend im Programm „Kinderchorland“. Sie schreibt Lieder mit Kindern und für Kinder, u.a. über Gefühle, menschliche Vielfalt, Konsum und Naturschutz. Weil sie das Lernen liebt, nimmt sie kontinuierlich Unterricht in Fächern rund um Chorleitung und besucht Weiterbildungen in Resonanzlehre und alternativer Stimmnutzung. Wenn Hannah Ewald selbst singt, improvisiert sie ohne Sprache und mit Stimmtechniken wie z.B. Jodeln, Oberton- und Untertongesang. Sie ist Synästhetikerin, mag Wortspiele und Barfußschuhe.

Veronika Kwapil hat Musikpädagogik auf Magister und Diplom in München studiert. Sie unterrichtet seit über 11 Jahren Kinder und Jugendliche in musikalischer Früherziehung, Gesang und Chor. 7 Jahre lang studierte sie mit ihrer eigenen Musical AG einer Grundschule viele verschiedene Kinder- und Jugendmusicals ein. Seit 9 Jahren ist sie tätig in einem Kinderheim, in dem sie Chöre verschiedenen Alters leitet. Seit 2019 ist sie Ensemblemitglied und Dance Captain beim Musical Jesus Christ Superstar in Marburg und wird auch im Ensemble von der Rocky Horror Show zu sehen sein.