Instagram        Facebook-Logo

 
Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

KinderChorWissen

Perspektiven und Methoden für das Singen mit Kindern und Jugendlichen

 

Hier anmelden

 

Dank des Förderprogramms AUF!leben der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung kann die Hessische Chorjugend eine Fortbildung für die Akteur*innen aus der Kinder- und Jugendchorszene ermöglichen. Herzlich eingeladen sind nicht nur aktive und zukünftige Chorleiter*innen, sondern auch Studierende der Musik, Vorstandsmitglieder und Sänger*innen. Die Teilnahme ist für alle Interessierten offen und kostenfrei!
 
Die Fortbildung findet am 02. und 03. Juli 2022 in der Landesmusikakademie Schlitz statt.

 

Als Dozent*innen konnten unter anderem Prof. Friederike Stahmer, Richard Filz, Katrin Hünemörder, und Lisa Meier von der Deutschen Chorjugend gewonnen werden. Schwerpunktthemen der Fortbildung sind:

  • Kinderchorleitung
  • Kindeswohl
  • Digitale Chorarbeit
  • Bewegung und Percussion im Kinder- und Jugendchor
  • Diversität im Chor
  • Partizipation

 

Auch wird dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch und der inhaltlichen Diskussion aller Teilnehmenden und Mitwirkenden Raum gegeben. Die Teilnehmenden haben so die Möglichkeit, ihre eigenen Wünsche und Probleme zu äußern und zu besprechen. 

 

Außerdem tritt am Samstagabend die Band anders auf!
Hört doch schon einmal in ihre Musik rein: Hier geht es weiter zu ihrer Youtube-Seite

 

Seminarteilnehmende sitzen zusammen an einem Tisch

Auf einen Blick

  • Datum: 02. und 03. Juli 2022
  • Beginn: Samstag, 02.07.22 um 10:00 Uhr
  • Ende: Sonntag, 03.07.22 um ca. 17:30 Uhr
  • Ort: Landesmusikakademie Schlitz (Shuttleservice ab Bahnhof Fulda möglich)
  • Übernachtung: von Samstag auf Sonntag, nach Absprache auch von Freitag auf Samstag möglich
  • Kosten: Wir übernehmen die Kosten für Sie! Inbegriffen sind Übernachtung, Verpflegung, Infomaterial
  • Teilnehmerzahl: max. 40 Teilnehmer
  • Barrierefreiheit: Alle Gebäude der Landesmusikakademie Hessen sind mit dem Rollstuhl zugängig. Auf weitere besondere Bedarfe gehen wir gerne ein.

Wir freuen uns sehr über Ihre Anmeldung, auf eine erkenntnisreiche Veranstaltung und regen Austausch. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an .

 

Hier anmelden

 

Hinweis: Mit der Anmeldung melden Sie sich verpflichtend für das Praxisseminar am 02. und 03. Juli an. Die Kosten für das Seminar werden komplett übernommen, es entstehen keine Übernachtungskosten für die Teilnehmenden. Mit der Anmeldung willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten samt E-Mail-Adresse ausschließlich zur Planung und Kommunikation nutzen und speichern dürfen. Nach Veranstaltungsende werden Ihre Daten umgehend gelöscht.